Stefan W. Knor Dipl. kath. Theol., MA of Arts, Fachreferent für Sterbebegleitung
BESCHREIBUNG Die Liebe zur Weisheit – so könnte man frei den Begriff der Philosophie übersetzen. Von anderen Wissenschaften unterscheidet sich die Philosophie dadurch, dass sie sich oft nicht auf ein spezielles Gebiet oder eine bestimmte Methodologie begrenzt, sondern durch die Art ihrer Fragestellungen und ihre besondere Herangehensweise an ihre vielfältigen Gegenstandsbereiche charakterisiert ist. In der antiken Philosophie entfaltete sich das systematische und wissenschaftlich orientierte Denken. Im Laufe der Jahrhunderte differenzierten sich die unterschiedlichen Methoden und Disziplinen der Welterschließung und der Wissenschaften direkt oder mittelbar aus der Philosophie, zum Teil auch in Abgrenzung zu irrationalen oder religiösen Weltbildern oder Mythen. Was ist nun ein philosophisches Frühstück? Ein opulentes Frühstücksbuffet kombiniert mit einem philosophischen Vortrag und anschl. Austausch/Diskussion in angenehmer Atmosphäre. ZIELGRUPPE Alle Interessierten In Kooperation mit:
21.06.      Philosophisches Frühstück  Referentin: Michaela Wiese
REFERENT Stefan W. Knor TERMIN 21.06.2020 ORT ZEIT & UMFANG 10:00 – 13:00 Uhr VERPFLEGUNG ANMELDESCHLUSS KURSKENNUNG 2020-PF3-21.06 Franziskus Akademie 14.06.2020 TEILNAHMEGEBÜHR Frühstücksbuffet jeweils 18,50 EUR
