Stefan W. Knor Dipl. kath. Theol., MA of Arts, Fachreferent für Sterbebegleitung
BESCHREIBUNG Stress – Ein Thema, das jeden betrifft, in aller Munde ist und doch oft unterschätzt wird: Bei diesem Seminar geht es darum zu erkennen, was Stress überhaupt ist, wie Stress entsteht und wie diesem entsprechend begegnet werden kann. Es geht darum, Strategien zu entwickeln, produktiv und effektiv in stressigen Situationen agieren zu können. INHALTE • Wahrnehmungspsychologie • Stressoren • Grundformen des Stress • Physische und psychische Folgen übermäßigen Stresses • Systemischer Problemlösungsansatz • Verschiedene Übungen/Vorstellung von Entspannungsmethoden • Reflexion des eigenen „Tun‘s“ im Umgang mit Menschen in Institutionen der Altenhilfe ZIELE „Problem erkannt – Gefahr gebannt“ Umgang mit Stress gemeistert ZIELGRUPPE • Pflege-, Kranken- oder Altenpflegehelfer der ambulanten, stationären und teilstationären Einrichtungen. • Alltagsbegleiter nach § 43b, § 53 c SGB XI., Betreuungsassistenten, • medizinisches Personal, Ergotherapeuten, Logopäden, Heilerziehungspfleger • Mitarbeitende Sozialer Dienst/ Case Management • Praxisanleiter, examinierte Pflegekräfte, Leitungskräfte • Alle Interessierten!
12.11. „Ich krieg die Krise“  Referentin: Michaela Wiese
REFERENT Stefan W. Knor TERMIN 12.11.2020 ORT Franziskus Akademie ZEIT & UMFANG 9:00 – 16:00 Uhr (8 UStd.) ABSCHLUSS Teilnahmebescheinigung VERPFLEGUNG Vollverpflegung TEILNAHMEGEBÜHR 130,– EUR ANMELDESCHLUSS 05.011.2020 KURSKENNUNG 2020-TS-12.11
