Von der ICW anerkannt und genehmigt BESCHREIBUNG Seit 2008 müssen für den Erhalt der Gültigkeit der ICW Qualifizierungen pro Jahr 8 Fortbildungspunkte erworben werden. Diese 8 Punkte können Sie nur in einer von der ICW anerkannten Fortbildung bei einem von der ICW zugelassenen Anbieter erwerben. THEMA Wundinfektion – was tun? Eine Wunde ist infiziert. Sichtbar oder unsichtbar, mit Biofilm, eindeutig oder vermutlich. Ja und wenn, was dann? Grundlagen zum Thema Wundinfektion werden genauso besprochen wie Therapie-möglichkeiten. Dabei ist eine Wiederholung gespickt mit Neuerungen und der Möglichkeit, Fragen zu stellen sowie sich untereinander aus-zutauschen. Nutzen Sie die Gelegenheit. ZIELGRUPPE • Examinierte Pflegekräfte aus der ambulanten, teilstationären und stationären Kranken- und Altenpflege • Praxisanleiter, Pflegefachkräfte • Führungskräfte, Leistungskräfte (WBL/PDL), Einrichtungsleiter • Alle Interessierten!
26.11. Rezertifizierungs- fortbildung  „Wundauflagen …“ Referentin: Michaela Wiese
REFERENTIN TERMIN 26.11.2020 ORT Franziskus Akademie ZEIT & UMFANG ABSCHLUSS Teilnahmebescheinigung VERPFLEGUNG Vollverpflegung TEILNAHMEGEBÜHR 130,– EUR ANMELDESCHLUSS 15.11.2020 KURSKENNUNG 2020-R-26.11 9:00 – 16:00 Uhr (8 UStd. = 8 Punkte) Uta Wehrmann (Kursleitung: Andreas vom Kolke) Druckfehler im Katalog; der neue Preis liegt bei 199,- EUR
