BESCHREIBUNG Viele Führungskräfte denken immer noch, dass Wertschätzung „nice-to-have“ ist. Doch damit liegen sie falsch. Wertschätzende Führung ist enorm wichtig, fördert die psychische Gesundheit und verhindert die Demotivation der Mitarbeiter. Sie ist zugleich Basis für wirksames Kundenbeziehungsmanagement nach außen. Dies zu erkennen ist der erste Schritt, verbunden mit einer Änderung der persönlichen Einstellung. In diesem Seminar überprüfen wir das Bild der Mitarbeiter, lernen die Mitarbeiter abzuholen, aktivieren die Mitarbeiter zum Feedback und vieles mehr. INHALTE • Methoden der wertschätzenden Führung • Neue Kompetenzen aufbauen • Empathie, Persönlichkeit, wertschätzende Führung • Kommunikations- und Führungsstile • Reflexion ZIELGRUPPE Pflegefachkräfte, Leitungskräfte und alle Interessierten
20.09. Mitarbeiter wertschätzend führen  Referentin: Michaela Wiese
Mitarbeiter wertschätzend führen
Claudia Bessin Psychologin und Projektmanagerin
REFERENTIN Claudia Bessin TERMIN 20.09.2024 ORT Franziskus Akademie ZEIT & UMFANG 9:00 – 13:00 Uhr (8 UStd.) ABSCHLUSS Teilnahmebescheinigung TEILNAHMEGEBÜHR 145,– EUR ANMELDESCHLUSS 10.09.2024 KURSKENNUNG 2024-TS-20.09
