Rosana Jetschmanegg Staatl. Anerkannte Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin TÜV SÜD zertifizierte Beauftragte für Medizinproduktesicherheit, Staatl. anerkannte Desinfektorin, DGKH zertifizierte Hygienebeauftragte, Staatl. geprüfte Hauswirtschaftl. Betriebsleiterin, Technische Lehrerin Berufsfachschule, Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement
BESCHREIBUNG Sie erhalten einen Überblick über die aktuellen erforderlichen Hygienemaßnahmen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Rahmenbedingungen zur Auffrischung, Vertiefung und Aktualisierung Ihres Fachwissens. INHALTE Entsprechend den gesetzlichen Anforderungen wird an dieser Veranstaltung die Komplettierung des Hygienehandbuchs und die erforderlichen Hygienemaßnahmen überprüft und auf den neuesten Stand gebracht. • Gesetzliche Rahmenbedingungen • Grundlagen der Hygienemaßnahmen incl. Hygienemaßnahmen im Umgang mit Medizinprodukten • Grundlagen der Lebensmittelhygiene • Folgebelehrung lt. IfSG §43 • Grundlagen der Raumpflege • Grundlagen der Wäschehygiene • Risikoanalyse - Schwerpunkt IfSG §35 • Ausbruchmanagement • Arbeits- und Umfeldhygiene – Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen • Reinigungs- und Desinfektionsplan • Personalhygiene • Antworten auf Fragen den Teilnehmenden ZIELGRUPPE Alltagsbegleiter*innen, Pflegefachkräfte, Führungskräfte Verantwortliche im Bereich der Tagesbetreuung
02.10. Lebensmittelhygiene und Gestaltung/ Darreichungsform Referentin: Michaela Wiese
Hygienemanagement in der Tagespflege/Tagesstätte sowie Wohngemeinschaften
REFERENTIN Rosana Jetschmanegg TERMIN 02.10.2024 ORT Franziskus Akademie ZEIT & UMFANG 9:00 – 16:00 Uhr (8 UStd.) ABSCHLUSS Teilnahmebescheinigung TEILNAHMEGEBÜHR 190,– EUR ANMELDESCHLUSS 02.09.2024 KURSKENNUNG 2024-TS-02.10
