BESCHREIBUNG Veränderungen prägen heute überall die Arbeitsplätze und erfordern eine schnelle Umsetzung und damit ein schnelles Reagieren auf neue Situationen. Unter Change Management wird ein Prozess der kontinuierlichen Planung und Realisierung von tief greifenden Veränderungen verstanden, die von den Menschen vollzogen werden müssen. Als Mitarbeitende haben Sie die Chance, aktiv neue Strukturen, höhere Qualität und damit kontinuierliche Verbesserungen zu gestalten: Sie unterstützen den Prozess in allen Veränderungsphasen, sorgen für einen guten Informationsfluss und reibungslose Kommunikation. Lernen Sie die wichtigsten Schritte der Veränderungsprozesse kennen und trainieren Sie Ihre Möglichkeiten zur Unterstützung. INHALTE • Was ist Change-Management? • Veränderungen als Chance sehen • Bewusstsein für Verbesserung der Qualität schaffen • Systematische Diagnose von Veränderungsprozessen • Die Phasen der Veränderung • Instrumente der Zielerreichung • Prozessmanagement • Den Informationsfluss gekonnt steuern • Der kontinuierliche Verbesserungsprozess und die Selbstführung • Integrative Kommunikation • Konfliktmanagement • Konflikte erkennen und lösen • Feedback und Kritik ZIELGRUPPE Alltagsbegleiter*innen, häusliche Betreuung und alle Interessierten
08.10. Change Management Referentin: Michaela Wiese
Change Management Veränderungsprozesse wahrnehmen
Antje Barmeyer Analyse, Beratung und Training Trainerin/Coach
REFERENTIN Antje Barmeyer TERMIN 08.10.2024 ORT Franziskus Akademie ZEIT & UMFANG 9:00 – 14:00 Uhr (5 UStd.) online ABSCHLUSS Teilnahmebescheinigung TEILNAHMEGEBÜHR 120,– EUR ANMELDESCHLUSS 28.09.2024 KURSKENNUNG 2024-TS-08.10
