BESCHREIBUNG In diesem Seminar erlernen Sie rechtssichere Anleitungssituationen anhand von Fallbeispielen und lernen diese richtig zu gestalten. INHALTE • Wer haftet, wenn es schief geht? – Wir klären den rechtlichen Verantwortungsbereich in der Praxisanleitung auf der Grundlage des Pflegeberufegesetzes • Weisungsbefugnis versus Gehorsamspflicht • Straf- und zivilrechtliche Verantwortung in der Anleitungssituation und im selbstständigen Einsatz • Delegations- und Durchführungsverantwortung • Aufsichtspflicht • Abdeckung der Betriebshaftpflichtversicherung ZIELGRUPPE Prasxisanleiter*innen, Pflegehilfskräfte und alle Interessierten
07.03. Update der Haftung für Praxisanleitende Referentin: Michaela Wiese
Update der Haftung für Praxisanleitende
Stephanie Welters Dozentin im Bereich Recht
REFERENTIN Stephanie Welters TERMIN 07.03.2024 ORT Franziskus Akademie ZEIT & UMFANG 9:00 – 16:00 Uhr (8 UStd.) ABSCHLUSS Teilnahmebescheinigung TEILNAHMEGEBÜHR 145,– EUR ANMELDESCHLUSS 26.02.2024 KURSKENNUNG 2024-TS-07.03
