HAUSINTERNE FORTBILDUNGEN für ALLE INTERESSIERTEN
ZEIT & UMFANG
HAUSINTERNE FORTBILDUNGEN für PRAXISANLEITER*INNEN PFLICHTFORTBILDUNG
Das neue Pflegeberufegesetz macht konkrete Vorgaben in Bezug auf die Fortbildung der Praxisanleiter*innen. Ab dem 01.01.2020 müssen jährlich 24 Stunden berufspädagogische Pflichtfortbildung nachgewiesen werden. Wählen Sie drei Module aus, vereinbaren Sie die Termine mit uns und seien Sie sicher, dass Sie Ihre 24 Stunden berufspädagogische Pflichtfortbildung ohne Weiteres nachweisen können.
Daten- schutz
nach Absprache TERMIN nach Absprache ABSCHLUSS TEILNAHMEGEBÜHR auf Anfrage ZIELGRUPPE KURSKENNUNG 2021-IBF-… alle Interessierten Teilnahmebescheinigung nach Absprache nach Absprache auf Anfrage 2021-PRX-… Pflegefachkräfte / Praxisanleitung Teilnahmebescheinigung